Wie kann man podcast downloaden

Missão Batista Internacional Brasileira

Wie kann man podcast downloaden

17 de junho de 2020 Sem categoria 0

Das Schöne an podcatchers ist, dass sie einen Podcast abonnieren können, anstatt einzelne Episoden herunterzuladen. (Sie können auch herunterladen, wenn Sie es vorziehen.) Das Abonnieren stellt sicher, dass Sie keine Episode verpassen, da die Podcast-App Sie benachrichtigt, wenn es eine neue gibt. Wenn Sie herunterladen möchten, um später offline zu hören – ein Pro-Move für U-Bahn-Pendler – sollten Sie dies tun, während Sie mit Wi-Fi verbunden sind. Jede App funktioniert etwas anders, aber wenn Sie einen Podcast herunterladen möchten, suchen Sie in der Regel nach einem Symbol in Form eines Pfeils, der nach unten zeigt. Jede App sollte spezifische Anweisungen zum Navigieren in ihrem Design bieten. Wenn Sie selbst Podcaster sind, bietet Castbox auch einige Dienste für Sie, einschließlich Hosting, Werbung und unbegrenzter Speicherung. Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, sollten Sie in der Lage sein, auf einen Podcast zu klicken, eine Episode auszuwählen und auf die Play-Taste zu klicken, um Ihre Show Ihrer Wahl zu streamen. Auf Ihrem Mac oder PC können Sie Ihre Podcast-Abonnements im Podcasts-Bereich Ihrer iTunes-Bibliothek verwalten. Wählen Sie einen abonnierten Podcast aus, klicken Sie auf das Symbol Einstellungen, und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Abonniert. In der Podcasts-App für iOS können Sie Ihre Podcast-Abonnements in Meine Podcasts verwalten.

Wählen Sie einen abonnierten Podcast aus, tippen Sie auf Einstellungen, und deaktivieren Sie die Abonnementeinstellung. Legen Sie einen Sleep-Timer auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch fest, Sie können einen Sleep-Timer einstellen, um die Wiedergabe eines Podcasts nach einer bestimmten Zeit zu beenden. Wischen Sie von jetzt an nach oben und tippen Sie auf die Sleep Timer-Taste . Wenn Sie keine Podcatcher-App verwenden möchten, können Sie Podcast-Episoden trotzdem manuell herunterladen. Dies ist hilfreich, wenn Sie auf Ihrem Computer zuhören möchten, oder wenn Sie eine bestimmte Episode auf Ihrem Android-Handy haben möchten. Sie können einen Podcast abonnieren, um neue Episoden automatisch herunterzuladen oder benachrichtigt zu werden, wenn sie verfügbar sind. So abonnieren Sie einen Podcast: Engagierte iOS-Nutzer finden möglicherweise Overcast als ihre beste Option für das Podcast-Hören. Overcast wurde ausschließlich für iOS entwickelt und verfügt über eine minimalistische Oberfläche, die der Designphilosophie von Apple entspricht. Wie Pocket Casts verfügt diese App über Funktionen wie anpassbare Wiedergabelisten, Sprachnormalisierung und variable Wiedergabegeschwindigkeiten, sodass Benutzer Podcasts so hören können, wie sie wollen. Es gibt auch einen Sleep-Timer, so dass Benutzer einen Podcast hören können, während sie einschlafen. Die Podcast-Bibliothek von Overcast ist umfangreich, und es ist einfach, neue Programme zu entdecken. Die App ist auch für die Apple Watch konzipiert und gehört damit zu den vielseitigsten Podcatchern für Apple-Fans.

Die werbefinanzierte Version der App ist kostenlos, aber wenn Sie sich für die werbefreie Premium-Version entscheiden, kostet es Sie 10 USD pro Jahr. Wenn Sie es lieben, Ihr Radio einzuschalten, aber Sie haben noch nie so viel wie die massive digitale Bibliothek von Podcasts durchsucht, Ihre Ohren sind für einen Leckerbissen. Wie Sie vielleicht inzwischen abgeleitet haben, ist Pocket Casts eine leistungsstarke App, die auf den meisten Plattformen verfügbar ist. Zusätzlich zu ihrer Bibliothek von mehr als 300.000 Podcasts ist die App ziemlich einfach zu bedienen und präsentiert Informationen mit einem sauberen Design. Zusätzlich zu den Kernfunktionen bietet Pocket Casts eine Reihe von Funktionen, um das Leben zu erleichtern.